604. LCC-Lauf

 

EISBÄR-CUP 2018eisbr2

2. Internationaler LCC-Eisbärlauf  Halbmarathon, 

7 , 14  und 28 km - Rahmenbewerb

(zugleich 2. Wertungslauf zum 18. Eisbärcup)

18. FEBRUAR  2018 , Start: 10:00 h

Wertungen:

(1)Herkömmliche Altersklassenwertung für Halbmarathon , 14 km, 28 km  und 7km-Lauf,

(2)Cupwertung:

Die zwei besten Resultate der dreiteiligen Cupserie gelangen in die Wertung des Eisbärcups, näheres unter Cupwertung, wobei sich der Eisbärcup ausschließlich auf den Halbmarathon bezieht

(3)Finisherwertung: Sämtliche LäuferInnen, welche an allen drei Eisbärläufen (egal welche Distanzen) teilnehmen, erhalten die Eisbär-Medaille und ein Eisbär-Funktions-Shirt.

Wichtige Information:

Umkleiden/Duschen und auch Sauna  LCC-Wien Laufzentrum frei (Kästchen € 3,50)

Labestation

Pokale/Auszeichnungen auch für die Altersklassen,

Altersklassenwertung,

Bei Teilnahme an allen drei Läufen:

Eisbärmedaille, Eisbär-Funktions -Shirt

LCC-Laufveranstaltungen – von Läufern für Läufer!

Veranstalter:LCC-Wien

Termin: 18.2. 2018

Startzeit:10:00 Uhr

Zielschluss: 13.00 Uhr

Siegerehrung:ca. 13.30  Uhr

Nenngeld:19,-- € ( online-Anmeldung)

Nachnennung: 21 ,-- € ( Donnerstag, Freitag  und Samstag ) am Renntag 23.--€

Achtung : Bei einer Online Buchung aller 3 Bewerbe reduziertes Nenngeld  von 54,--€

Start/Ziel:

Der Start befindet sich auf der Prater Hauptallee Höhe Einmündung Marathonweg/Stadionbadparkplatz in die Hauptallee, siehe auch Streckenplan.

Strecke:

Gelaufen wird auf der traditionellen 7-km-Runde, die Laufstrecke ist völlig eben, frei von Individualverkehr und mit Kilometertafeln markiert. Die Strecke ist exakt vermessen (AIMS-Messprotokoll, bestenlisten- und rekordreif,).

Beim Halbmarathon wird der Rundkurs dreimal durchlaufen, in der 3. Runde wird der Wendepunkt um die fehlenden 97 Meter entsprechend versetzt. Start und Ziel sind damit ident.

Anmeldung:

(a)Online-Anmeldung bis Mittwoch 14.2.2018 , 24:00 Uhr unter https://www.pentek-payment.at

(b)Persönliche Anmeldung im LCC-Laufsportzenrum, Ernst- Happel-Stadion,

Sektor C/D, Meiereistraße 7, 1020 Wien.

Donnerstag, 15.2.2018 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr,

Freitag, 16.2.2018  16:00 bis 19:00 Uhr und Samstag, 17.2.2018 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

(c)Nachmeldung am Renntag:

Sie können sich am Renntag von 8:00 Uhr bis 9:30 Uhr im LCC-Laufsportzentrum nachmelden.

Achtung: Erhöhte Nachnenngebühr von 23,-- €.

Die frühzeitige Anmeldung wird dringend empfohlen. Sie ersparen sich Ärger und Wartezeit und können optimal aufwärmen und vorbereiten.

Keine Rückerstattung des Startgeldes bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung.

Startnummer:

Wenn Sie sich online angemeldet haben, können Sie die Startnummer am  15.02.2018 von 16:00 - 21:00 Uhr, am 16.02.2018 von 16:00 - 19:00 Uhr, am 17.02.2018 von 13:00 - 16:00 Uhr  oder am Renntag von 8:00 bis 9:30 Uhr im LCC-Laufsportzentrum beheben. Bei persönlicher Anmeldung werden die Startunterlagen direkt ausgefolgt.

Bitte tragen Sie die Startnummer ausschließlich auf der Brust und gut sichtbar (nicht verdeckt durch Windjacken etc.).

Zeitmessung: PENTEK timing

Die Zeitnehmung (Nettozeitnehmung!) wird durch pentek timing durchgeführt. Ohne Startnummer und Anmeldung ist eine Teilnahme unzulässig.

TeilnehmerInnen, die noch keinen eigenen ChampionChip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen EUR 3,00 Miete einen GREEN Chip. Eigene, gelbe Chips können vor Ort gegen einen Kaufpreis von € 33,00 erworben werden.
BONUS CUP-Teilnehmer:
Cup-Teilnehmer, die noch keinen eigenen Chip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen € 4,00 Miete einen orangen Chip, den sie bei allen 3 Eisbär-Läufen verwenden können.

Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich gelbe und für diese Veranstaltung ausgegebene GREEN und ORANGE Chips gelesen. Alle anderen und andersfärbigen Chips können nicht verarbeitet werden.
Im Sinne des Umwelt- und Recycling-Gedankens ersuchen wir um freiwillige Retournierung des GREEN Chips nach der jeweiligen Veranstaltung und der ORANGEN Chips nach dem 3. Eisbärlauf
in einer der im Zielbereich aufgestellten Rückgabestellen.
*** OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNAHME! ***

Teilnahmeberechtigung: Jedefrau/Jedermann – auch ohne Vereinszugehörigkeit.

Versicherung: Versicherung gegen Schäden jeglicher Art ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.

Verpflegung: Bei Start/Ziel erhalten Sie Tee, Red Bull, Wasser, Elektrolytgetränke, Obst, Schnitten.

Umkleiden/Duschen/Sauna:  im LCC-Wien Laufsportzentrum frei (Kästchen 3,50 € - begrenzte Stückzahl ).

Die Siegerehrung findet um ca. 13:30 Uhr im LCC-Laufsportzentrum im Ernst-Happel-Stadion statt.

Preise:

Pokale / Medaille:   jeder Klassensieger

Achtung: Vergabe von Ehrenpreisen (Pokale) nur an Anwesende!

Infos:

Zu allen Veranstaltungen erhalten Sie Informationen auf der LCC-Homepage oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder über die LCC-Hotline: +43-01- 7296585

oder persönlich im LCC-Laufsportzentrum von Montag bis Donnerstag 15:00 – 21:00 Uhr. Dort erhalten Sie  auch die Anmeldeformulare.

Ergebnisse:

Nach Ende der Veranstaltung finden sie unter www.pentek-timing.at die aktuellen Ergebnisse. Einen Bericht und Fotos der Veranstaltung finden Sie auf unserer Homepage. Sollten Sie in der Ergebnisliste wider Erwarten nicht oder nicht korrekt aufscheinen, schicken Sie mir bitte eine e-mail.

Nächste Veranstaltung ist der

3. EISBÄRLAUF DES LCC WIEN , am 18.3.2018

 

 

 

Für den Fall einer Teilnahme erkennt der/die TeilnehmerIn den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Der/die TeilnehmerIn wird weder gegen die Veranstalter und Sponsoren noch gegen die Anrainergemeinden oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die ihr/ihm durch ihre/seine Teilnahme entstehen könnten. Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehemen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht oder Gebührenrückerstattung  des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.Bei Verhinderung jeglicher Art bzw. Nichtteilnahme ist ein Rücktritt von der Anmeldung nicht möglich und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Nenngebühr. Der/die TeilnehmerIn erklärt, dass er/sie für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert hat, körperlich gesund ist und ihr/sein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde. Sie/er ist damit einverstanden, dass die in ihrer/seiner Anmeldung genannten Daten, die von ihr/ihm im Zusammenhang mit ihrer/seiner Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen - Filme, Videocassetten etc. - ohne Vergütungsansprüche ihrer/seinerseits genutzt werden dürfen. Der/die TeilnehmerIn erklärt sich einverstanden, dass ihrer/seine Daten zu Werbezwecken genutzt werden können. Sie/Er versichert, dass ihr/sein angegebenes Geburtsdatum richtig ist und dass sie/er ihre/seine Startnummer an keine andere Person weitergeben wird. Dem/Der TeilnehmerIn ist bekannt, dass sie/er disqualifiziert wird, wenn sie/er die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändert, insbesondere den Werbedruck unsichtbar oder unkenntlich macht. Der/Die TeilnehmerIn anerkennt, dass sich der Veranstalter das Recht vorbehält, den/die TeilnehmerIn bei nachgewiesenem Verstoß gegen obige Verpflichtungen von der Veranstaltung auszuschließen. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert) Ihr Konto wird von der Pentek Payment belastet. Dies erfolgt im Auftrag und auf Rechnung des jeweiligen Projektbetreibers (Veranstalters). pentek payment  fungiert hier lediglich als Vermittler und Service-Provider des Anmeldeportals. Der Vertrag kommt direkt zwischen dem jeweiligen Anmelder und dem Projektbetreiber (Veranstalter) zustande.

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!